Pro Immun M Lebensmitteltoleranzdiagnostik

Häufig ist eine Lebensmittelintoleranz die Ursache für ständig wiederkehrende Erscheinungen wie z. B. Kopfschmerzen, Müdigkeit, Hautprobleme und Migräne oder chronische Störungen wie Gelenkschmerzen, Verdauungsstörungen, Gewichtsprobleme, Entzündungen, ADHS …

 
 

Die durch Lebensmittelintoleranzen verursachten Beschwerden tauchen oft erst 4 bis 72 Stunden nach der Nahrungsaufnahme auf und werden deshalb meist nicht mit der Ernährung in Zusammenhang gebracht.

Bei Pro Immun M handelt es sich um einen Lebensmittel-Toleranztest, der entwickelt wurde, um die Lebensmittelintoleranzen individuell festzustellen. Dies ist die Basis einer schrittweise optimierten, gesunden Ernährung mit dem Ziel, die Beschwerden zu minimieren und somit die Gesundheit zu verbessern und zu stabilisieren.

Mit diesem Lebensmittel-Antikörpertest können bis zu 270 Antigene (Pro Immun M-Plus) ermittelt werden.

Etwa zwei Wochen nach der Blutabnahme erhalten Sie eine umfassende Analyse sowie eine detaillierte Dokumentation Ihrer Resultate.